speckmannsgasse

Willkommen

In der Kleinen Speckmannsgasse

1953
Musik: Dr. Menni Rosendahl


Text: Dr. Menni Rosendahl

In der Altstadt, liebe Leut', da
ist stets was los.
Alles durcheinander Schreit, Kinder
klein und groß.
Rauferei gibt's Tag für Tag, es ist
nicht mehr schön.
Ja, vernehmet und gebt acht, was
noch sonst geschehe'n:

Refrain:
In der kleinen Speckmannsgasse
wohnt der schwarze Kater Murr.
Er ist von besond'rer Rasse, ja, er
lebt von der Liebe nur.
Steht der helle Mond am Himmel,
dann beginnt ein Wehgeschrei:
Miau, miau,
miau miau - Rumskedi Helau.
Miau, miau,
miau miau - Rumskedi Helau.

Bringst du eine Maid nach Haus',
nachts beim Mondeslicht,
Jüngling, geh dann - sei gescheit -
durch die Altstadt nicht!
Denn es kann die leicht gescheh'n,
freust dich auf den Kuß, dass dann
alle Katzen stör'n.
Hin ist der Genuß.

Refrain:
In der kleinen Speckmannsgasse...

Freunde all in Stadt und Land, laßt
uns lustig sein!
Drei Tage außer Rand und Band, o
wie wir uns freu'n!
Wenn der Prinz das Zepter schwingt,
durch die Straßen zieht;
Alles dann begeistert singt; unser
Katerlied:

Refrain:
In der kleinen Speckmannsgasse...